Archive | August, 2011

Auf die Story kommt es an (Teil III): Warum schafft es manche Unternehmensstory nicht in die Medien?

Wie in den vorangehenden Beiträgen dargestellt, bleibt trotz umfangreicher Initiativen zur Förderung deutscher Startups festzuhalten: Nur wenige Startups haben eine sauber ausgearbeitete Unternehmensstory, die alle wichtigen Facetten abdeckt und die in den einzelnen Kommunikationsmaßnahmen eine optimale Wirkung entfaltet. In vielen Fällen gibt es zwar eine formulierte Story im Rahmen der Kommunikationsplanung, die aber nicht funktioniert […]

Read full story Comments { 0 }

Auf die Story kommt es an (Teil II): Startups müssen Corporate Communications Know-how entwickeln

Vorsicht ist grundsätzlich geboten, wenn sich Startups zu stark auf die Medienpräsenz als vorrangiges Vehikel zur öffentlichen Wahrnehmung konzentrieren. Dies ist schließlich nur eine Möglichkeit, um bekannt zu werden und sich am Markt zu etablieren. Social Media und neue Spielformen der direkten Kommunikation haben die Rahmenbedingungen der Unternehmenskommunikation dramatisch verändert. Es gilt heute, den effizientesten […]

Read full story Comments { 0 }

Auf die Story kommt es an: Warum deutsche Startups nur mit effizienter Kommunikation eine Medienpräsenz erreichen (Teil I)

Wie macht man ein Startup publik? Wie erreicht man Aufmerksamkeit für neue überzeugende Unternehmenskonzepte? Fast jeder Gründer erfährt, wie schwer es ist, öffentliche Wahrnehmung und Akzeptanz zu finden. Zweifellos liegt hierin eine der schwierigsten unternehmerischen Herausforderungen überhaupt, für Gründer, Entrepreneure, aber auch für Investoren. Die Enttäuschung ist groß, wenn nach einem erfolgreichen Start am Markt […]

Read full story Comments { 0 }