Auf die Story kommt es an (Teil III): Warum schafft es manche Unternehmensstory nicht in die Medien?

Wie in den vorangehenden Beiträgen dargestellt, bleibt trotz umfangreicher Initiativen zur Förderung deutscher Startups festzuhalten: Nur wenige Startups haben eine sauber ausgearbeitete Unternehmensstory, die alle wichtigen Facetten abdeckt und die in den einzelnen Kommunikationsmaßnahmen eine optimale Wirkung entfaltet. In vielen Fällen gibt es zwar eine formulierte Story im Rahmen der Kommunikationsplanung, die aber nicht funktioniert […]

Read full story Comments { 0 }

Auf die Story kommt es an (Teil II): Startups müssen Corporate Communications Know-how entwickeln

Vorsicht ist grundsätzlich geboten, wenn sich Startups zu stark auf die Medienpräsenz als vorrangiges Vehikel zur öffentlichen Wahrnehmung konzentrieren. Dies ist schließlich nur eine Möglichkeit, um bekannt zu werden und sich am Markt zu etablieren. Social Media und neue Spielformen der direkten Kommunikation haben die Rahmenbedingungen der Unternehmenskommunikation dramatisch verändert. Es gilt heute, den effizientesten […]

Read full story Comments { 0 }

Auf die Story kommt es an: Warum deutsche Startups nur mit effizienter Kommunikation eine Medienpräsenz erreichen (Teil I)

Wie macht man ein Startup publik? Wie erreicht man Aufmerksamkeit für neue überzeugende Unternehmenskonzepte? Fast jeder Gründer erfährt, wie schwer es ist, öffentliche Wahrnehmung und Akzeptanz zu finden. Zweifellos liegt hierin eine der schwierigsten unternehmerischen Herausforderungen überhaupt, für Gründer, Entrepreneure, aber auch für Investoren. Die Enttäuschung ist groß, wenn nach einem erfolgreichen Start am Markt […]

Read full story Comments { 0 }

So können Gründer ihren Kunden einen klaren Nutzen bieten

In der Beratung für Startups und Existenzgründer spielt die Erfolgseinschätzung von neuen Unternehmensideen eine große Rolle. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Kunden einen eindeutigen Nutzen bieten können. Der Nutzen für Ihre Kunden ist der entscheidende Faktor, nicht das Produkt oder die Dienstleistung. Häufig bewerben Unternehmen ihre Produkte oder ihre Dienstleistungen mit den unterschiedlichsten Merkmalen. […]

Read full story Comments { 0 }

Shuttle Friday: Die besten Links der Woche

Für Sie gelesen und gefunden: Die besten Links der Woche rund um Startups, Strategie und Entrepreneurship. Glaubwürdigkeitsprinzip: Glaubwürdigkeit im Change: Wie Sie in Veränderungs- und Restrukturierungsprozessen Ihren Handlungsspielraum wahren Förderland: Geschäftsideen im Fokus. Heute: PublicBox Gründerszene: Die deutsche Venture-Capital-Szene — VCs in Deutschland: Das Who-is-who der Investoren Events Messe Newcome Stuttgart 2011: Messe und Landeskongress […]

Read full story Comments { 0 }

Strategische Kompetenz, Teil III: Wie vermittelt man Strategieorientierung als Grundprinzip von Unternehmensführung und Projektsteuerung?

Strategieorientierung vermittelt man, indem man Komplexität auflöst, alle an einem Projekt oder einem Strategieprozess beteiligten Personen einbindet und ihr Engagement einfordert und indem man ihnen konsequent klare Orientierung zu Status, Sinn und Zielrichtung des Vorhabens gibt. Strategische Kompetenz ist die Fähigkeit hierzu. Sie beinhaltet facettenreiche Anforderungen, nämlich die Fähigkeit zu vernetztem und strukturiertem Denken und […]

Read full story Comments { 2 }

Shuttle Friday: Die besten Links der Woche

Links der Woche Für Sie gelesen und gefunden: Die besten Links der Woche rund um Startups, Venture Capital und Strategie. Das Unternehmershuttle: Was bedeutet strategische Kompetenz? Von der Kunst, den richtigen Weg zu finden Das Unternehmershuttle: Strategische Kompetenz: Von der Kunst, den richtigen Weg zu finden, Teil II Internet World Business: Risiken von Unternehmenskommunikation in […]

Read full story Comments { 0 }

Strategische Kompetenz: Von der Kunst, den richtigen Weg zu finden, Teil II

Strategische Kompetenz bedeutet, Ziele, Maßnahmen und Wirkung innerhalb eines strategischen Korridors verbindlich festzulegen. Das setzt ein strukturiertes Abarbeiten der richtigen Fragestellungen voraus. Es ist wichtig, dass die Erkenntnisse schriftlich fixiert werden, um die Verbindlichkeit zu gewährleisten. Das gilt auch für Einzelkämpfer (z.B. Unternehmensgründer), deren Überlegungen und Planungen nicht im Vagen bleiben sollen. Der Vorteil eines […]

Read full story Comments { 0 }

Was bedeutet strategische Kompetenz? Von der Kunst, den richtigen Weg zu finden

Gutes Management zeichnet sich durch eine vorausschauende, effiziente und verantwortungsbewusste Steuerung von Ressourcen aus. Täglich werden Lösungswege für spezifische Herausforderungen erarbeitet und Maßnahmen umgesetzt. Wie aber findet man den optimalen Weg zum definierten Ziel? Strategische Kompetenz kann man steigern. Sie sollte als grundsätzliche Managementeigenschaft permanent geschärft und trainiert werden, um die nachhaltige Wirkung von Managemententscheidungen […]

Read full story Comments { 1 }

Shuttle Friday: Die besten Links der Woche

Die besten Links der Woche rund um Startups, VC, Events und Entrepreneurship Gründersprung: BMWi-Softwarepaket 10 für Gründer und junge Unternehmen erschienen Both Sides of the table: Going To Raise VC? Here’s A Primer On Process, People & Powerpoint Deck Both Sides of the table: How You May be Signaling Price without Knowing It Both Sides […]

Read full story Comments { 0 }